Migranten

Deutschkurse

Der etwas andere Sprachkurs für Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete könnte doch mal von den örtlichen Feuerwehren angeboten werden. Vielleicht habt Ihr eine/n Pädagog/in in den eigenen Reihen? Warum dann nicht einmal in der Woche zum Lernen einladen und dabei natürlich auch Informationen zur Feuerwehr einfließen lassen.

Informationsnachmittage in Migranten- und Kulturvereinen

Bietet ortsansässigen Vereinen, die für und mit Migranten aktiv sind, an, mal einen Vortrag über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr zu halten. Mit interessantem Anschauungsmaterial sorgt ihr vor Ort für Abwechslung und gebt Einblicke in eure spannende Tätigkeit.

Der Willkommenstag

Organisiert einen Tag der offenen Tür speziell für Menschen mit Migrationshintergrund und Zuwanderer. Alle Kulturen mögen gemeinsame Feste, Neues entdecken und Spaß für die Kinder - deswegen müsst ihr euch nicht viel Ungewöhnliches überlegen. Achtet nur darauf, dass eventuell nicht alle Besucher/innen die gleiche Sprache sprechen.